check-circle Created with Sketch.

Informationen über die drei Ämter im LWL-Sozialdezernat

Hilfe beim Wohnen

Der LWL hat ein Amt für die Hilfe beim Wohnen:
Das Amt heißt LWL-Inklusions-Amt Soziale Teilhabe.

Das Amt hilft:
Damit Menschen mit Behinderungen gut leben können.
Zum Beispiel in einer eigenen Wohnung.
Viele Tausend Menschen werden unterstützt:
Damit sie selbstständig leben können.

Das Amt hilft aber auch Menschen:
Die in besonderen Wohn-Formen leben.
Gut zu wissen:
Früher hat man Wohn-Heim gesagt
statt besondere Wohn-Form.

Das LWL-Inklusions-Amt Soziale Teilhabe
kümmert sich auch um das Blinden-Geld.
Und um das Gehörlosen-Geld.

Hilfe bei der Arbeit

Der LWL möchte:
Alle Menschen sollen eine Arbeit haben.
Behinderungen sollen dabei egal sein.
Die Arbeit soll zu den Menschen passen.
Die Menschen sollen die Arbeit schaffen können.

Sehr vielen Menschen mit Behinderungen arbeiten
in einer Werkstatt für behinderte Menschen.
Ungefähr 37 000 Menschen arbeiten in den Werkstätten.
So spricht man das: 37 tausend
Der LWL gibt den Trägern von den Werkstätten Geld:
Damit die arbeitenden Menschen bezahlt werden.

Der LWL hilft Menschen aber auch:
Wenn sie eine Arbeit außerhalb von der Werkstatt haben wollen.
Es gibt dafür das Budget für Arbeit.
So spricht man das: bü dscheh
Budget ist ein anderes Wort für Geld.

Die Menschen mit Behinderungen können mit dem Budget
Hilfen bezahlen für die Arbeit.
Viele Menschen mit Behinderungen haben so eine Arbeit gefunden.

Der LWL hilft aber auch den Unternehmen:
Damit die Arbeits-Plätze barrierefrei sind.
Damit die Unternehmen
Menschen mit Behinderungen einstellen können.
Und damit Menschen mit Behinderungen gut arbeiten können.

Der LWL hilft auch
jungen Menschen mit sonder-pädagogischem Förderbedarf:
Die schwer eine Arbeit finden.

Hilfe bei Entschädigungen

Manche Menschen haben schlimme Sachen erlebt.
Oder sie haben einen Schaden bekommen:
Während sie besondere Sachen gemacht haben.
Zum Beispiel:
Menschen haben einen Schaden bekommen
bei einer Impfung.
Diese Menschen haben vielleicht Anspruch auf eine Entschädigung.

Ein Amt vom LWL hilft diesen Menschen.
Das Amt heißt:
LWL-Amt für Soziales Entschädigungs-Recht.

Das Amt hilft:
Damit die Menschen Hilfen für die Gesundheit bekommen.
Und damit die Menschen Geld bekommen.